Neulich

Neulich

Noch Ende 2014 haben wir uns an dem ›Project Forvea‹ und der dazugehörige Kampagne ›Ignorante pulls the trigger‹ beteiligt. Das Projekt stellt den Mehrwert von Kreativität und Intuition in den Fokus. 

Mit dem Finger am imaginären Abzug steht die Bilderserie und dazugehörige Kampagne ›Ignorance pulls the trigger‹ des Fotografen Kai Stuht dafür wie viele Menschen sich durch ihre Kreativität und Intuition für unsere Gesellschaft einsetzen. Dieses mehr in den Fokus zu rutschen ist Kai Stunts Ziel. Langfristig gesehen erhofft er sich nicht nur eine Weltkarte mit tausenden Bilder von Menschen die für Kreativität stehen, sondern auch ein Netzwerk für Kreative ähnlich Facebook.

Wir sind gespannt wie sich das Projekt weiterentwickelt.

Mehr dazu hier: https://www.facebook.com/ignorance.berlin